, ,

Von Son Marroig nach Sa Foradada

Westküste: Landgut Son Marroig –  Halbinsel Sa Foradada Ausgangspunkt unserer Wanderung ist das Landgut Son Marroig, welches zwischen Valldemossa und Deià an der Westküste liegt. Es handelt sich hierbei um ein altes Landgut, das von dem Erzherzog Österreichs, Ludwig Salvator, bewohnt wurde. Ludwig Salvator war der Cousin Kaisers Franz Josef I aus Österreich und ist […]

, ,

Serpentinenabenteuer in der Serra de Tramuntana

Nordwesten (Serra de Tramuntana): Santuari de Lluc – Sa Calobra – Cala Tuent – Sóller / Port de Sóller Auf dem Weg nach Sa Calobra ist unsere erste Station das Santuari de Santa Maria de Lluc, welches als das spirituelle Zentrum der Insel gilt. In den Gebäuden des Santuaris (Santuari bedeutet „Heiligtum“) gibt es ein […]

, ,

Wanderung zum einzigen Gipfelkreuz Mallorcas

Nordküste: Artà – Ermita de Betlem Unser Ausgangspunkt für den Puig de sa Creu ist die Ermita de Betlem, eine Einsiedelei die früher als Kloster diente. Mit dem Auto in Artà angekommen folgt man ganz einfach den Beschilderungen Parc Natural (braune Schilder mit weißer Schrift), irgendwann finden sich zusätzlich noch Schilder mit der Aufschrift Ermita Betlem.

, ,

Kurz & Knackig

Serra de Tramuntana: Cala Tuent Unterhalb des Puig Major, der mit seinen 1.445 Metern der höchste Berg der Serra de Tramuntana ist, liegt die Cala Tuent mit ihrem kiesigen Strand. Oberhalb dieser Bucht haben wir uns den Torre de sa Mola de Tuent als Wanderziel ausgesucht. Der Torre ist ein alter Piratenausguck.

, ,

Küstenwanderung mit Badeziel

Ostküste: Cala Romàntica – Cala Varques Ausgangspunkt unserer Wanderung ist die Cala Romàntica. Die kleine Bucht liegt an der Ostküste, zwischen Portocolom und Porto Cristo. Dort angekommen parken wir in Strandnähe, denn den Einstieg finden wir am Strand in der felsigen Wand rechter Hand.

, ,

Wandern gegenüber des Drachens

Westküste: Sant Elm Ausgangspunkt unserer Wanderung ist Sant Elm. Sant Elm liegt am westlichsten Punkt Mallorcas und ist von Palma kommend über die MA1 Richtung Andratx in ca. 45 Minuten gut zu erreichen.

, ,

Eine eigene kleine Welt mit Charme

Westküste: Zwischen Port de Valldemossa und Sa Foradada Dieses Mal wandern wir wieder an der Westküste, oberhalb von Port de Valldemossa. Von Palma kommend fährt man die Ma 1110 nach Valldemossa. Dort angekommen hält man sich Richtung Andratx auf der Ma 10. Ca. 1 km hinter Valldemossa biegt man rechts ab Richtung Port de Valldemossa.

, ,

Zwischen Felsen und Rosmarin

Nordküste: Zwischen Cala Sant Vincenç und Port de Pollença Ausgangspunkt unserer Tour ist die Cala Carbó, eine kleine Nachbarbucht der Cala Barques bei dem Ort Cala San Viçente (Cala Sant Vincenç).

, ,

Des Nordens schönes Gesicht

Nordküste: Halbinsel Victòria Wir starten mit unserer Wanderung an der Eremita de la Victòria (ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden). Die Eremita de la Victòria ist eine ehemalige Einsiedelei auf der Halbinsel Alcúdia. Von Alcúdia aus erreicht man den Ausgangspunkt ganz einfach, indem man der Beschilderung in Richtung „Bon Aire“ und „Eremita de la Victòria“ folgt.

, ,

Drei auf einen Streich

Ostküste: Cala S`Almunia – Calo des Moro – Cala Llombards Wir starten mit einem Besuch in Santanyi, am besten an einem der Markttage, Mittwoch oder Samstag. Nach einem ausgiebigen Bummel machen wir uns auf den Weg an die Cala S`Almunia und die Calo des Moro, die ebenfalls zur Gemeinde Santanyi gehören.